Assistenzarzt/Stationsarzt (m/w/d) Neurologische Frührehabilitation Phase B

Ichenhausen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Informationen zum Job

Umfang
Vollzeit/Teilzeit


Antrittsdatum
Ab sofort


100% Teamgeist – 500 Mitarbeiter – 451 Betten – 7 Schwesterkliniken


MEIN TEAM. MEIN WEG.


Die m&i-Fachklinik Bad Liebenstein wurde im Januar 1995 als Fachklinik für Medizinische Rehabilitation in Betrieb genommen und gehört zum Klinikverbund der m&i-Klinikgruppe Enzensberg. Mit insgesamt 451 Betten bietet die Einrichtung, neben den Fachbereichen Kardiologie/Innere Medizin, Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie/Neuropsychologie und Geriatrie, mit der Spezialisierten Akutmedizin in der Neurologischen Frührehabilitation ein breites Spektrum in Medizin und Therapie.


Ob in der Pflege, Therapie und Medizin oder im Service bzw. Verwaltung: Unsere Arbeit ist vom Austausch unserer Kompetenzen und Erfahrungen geprägt. Diese Zusammenarbeit bereichert uns und gibt Raum für selbstständiges Denken und Handeln. Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen wir gerne. Eine motivierende Atmosphäre, eine gegenseitige Wertschätzung und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit machen das Arbeiten bei uns besonders. Bei uns findet jeder seinen Platz. In einem Team, das Sie bei jedem wichtigen Schritt nach besten Kräften unterstützt. Und so heißt es für uns: Im Mittelpunkt steht der Mensch.


Ihr Job - auf den Punkt gebracht


  • Behandlung von Patienten mit überwiegend neurologischen und internistischen Krankheitsbildern im Rahmen der Frührehabilitation
  • Sie behandeln schwer betroffene und teilweise beatmete neurologische Patienten
  • Behandlung von intensivmedizinischen Patienten im Rahmen der Beatmungsentwöhnung
  • Mitwirkung in unserem breit aufgestellten interdisziplinären Team
  • Erlernen und Anwenden von schmerztherapeutischen komplementärmedizinischen Verfahren
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienstsystem

Ihr Profil - das bringen Sie mit


  • In Deutschland anerkannte Approbation oder Berufserlaubnis nach § 10 BÄO
  • Interesse an Akutmedizin inkl. Beatmung
  • gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Interesse an einem ganzheitlichen Behandlungsansatz
Unser Angebot - einfach vielversprechend
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem engagierten, leistungsstarken Team
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Flache Hierarchien
  • Leistungsgerechte Vergütung mit Sonderzahlungen
  • Vergütung und Freizeitausgleich für Bereitschaftsdienste
  • 6,5 Tage zusätzlich Frei
  • Förderung von Fach-, Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kindergartenplatz

Das klingt nach Ihrem Job? Dann bewerben Sie sich jetzt! Für Fragen steht Ihnen unsere Chefärztin der Abteilung Frührehabilitation Phase B, Dr. med. Clivia Malsch, unter der Telefonnummer 036961 6-7026 gerne zur Verfügung.


Die Gleichstellung aller Mitarbeitenden ist Bestandteil unserer Unternehmenskultur, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.