Zukunftssicher und effizient - dafür steht unser Mandant. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein und innovativen Lösungen auf dem wachsenden Markt aus. Hierbei bietet unser Mandant ein breites Leistungsspektrum auf internationaler Ebene an.

Aufgaben

Initiierung, Planung, Projektierung und Umsetzung von Verlagerungs- und Verbesserungsprojekten sowie von Anlagenumrüstungen und Neubeschaffungen mit der Erstellung von Spezifikationen Innovationsfabrik: Weiterentwicklung vorhandener und Integration neuer Fertigungstechnologien Maßnahmen zur Optimierung von technischen Abläufen und Fertigungsprozessen Koordination von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (CIP) Umsetzung von Entwicklungsprojekten in Abstimmung mit R&D Zusammenarbeit mit externen Lieferanten, Forschungsinstituten und internen Partnern Leitung des internationalen, standortübergreifenden Teams mit derzeit sechs Mitarbeitenden

Profil

Ihre Persönlichkeit: ausgeprägte sowie inspirierende Führungskompetenz mit ausgezeichneter Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, analytisch agierend und unternehmerisch denkend Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Materialwissenschaften oder eine andere vergleichbare, technisch ausgerichtete Qualifikation Erfahrung im Bereich Werkzeugbau / Spritzguss sowie idealerweise auch Erfahrung in der Verarbeitung von Kautschuk, Silikon oder sogenannten Verbundwerkstoffen Breiter Erfahrungsschatz im Bereich Lean Management, Prozessoptimierung sowie im internationalen Projektmanagement Erfahrung in der Führung eines Technologieteams Interesse an der Arbeit in einem internationalen Umfeld mit Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten

Schlüsselposition mit langfristiger Perspektive und ausgeprägtem Gestaltungsspielraum Positive Arbeitskultur, die von Teamwork, Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit geprägt ist
über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Baden-Württemberg