Jobs als Entwicklungsingenieur (m/w/d) in Ulm und Umgebung

Entwicklungsingenieur*in Hochfrequenztechnik (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Ulm

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Unsere Produkte sind einsetzbar in den Bereichen Space, Air, Land, Sea, Security, Cyber & Information Space. Mit circa 7.000 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2023 einen Umsatz von 1,85 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert. Für den Bereich »Receivers and Exciters Engineering« suchen wir am Standort Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Der Bereich "Receivers & Exciters" entwickelt und realisiert herausragende Lösungen auf dem Gebiet der Signalerzeugung und -empfang für hochmoderne RADAR- und EW-Systeme. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen u.a. Entwurf und Verifikation von Hochfrequenz und Mixed-Signal-Baugruppen sowie Konzeption und Realisierung von Subsystemen in Zeit, Kosten und Qualität. Durch eine enge Verzahnung mit angrenzenden Bereichen und kundenorientiertem Denken und Handeln sind wir bei Hensoldt Sensors ein zuverlässiger und kompetenter Partner für die Realisierung hoch performanter elektronischer Systeme von morgen.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung